Startseite   |   Impressum   |   Datenschutz

Wie baut man eine Drosselklappe ein?

Drosselklappen werden in nahezu jeder Anlage verwendet, um Gebläse oder Exhaustoren vom System zu trennen und/oder um ihren Betrieb zu steuern. In den meisten Anlagen sollte die Drosselklappe direkt an der Einlassöffnung eingebaut werden; Zwischenflanschklappen können direkt zwischen den Maschinenöffnungen und dem Flanschadapter oder Kompensator eingebaut werden.


Hinsichtlich der Einbaulage ist jedoch folgendes zu beachten:

Üblicherweise handelt es sich um Klappen mit eine Drehteller, welcher auf einer Welle befestigt ist. Bei der Montage ist zu beachten, dass die Klappe so montiert wird, dass die Klappenwelle und die Gebläsewelle in einem Winkel von 90 Grad zueinander stehen. Das führt dazu, dass die einströmende Luft bei geöffneter Klappe ohne Vordrall turbulenzarm in den Saugstutzen strömen kann.

Diese Website benutzt Cookies, um Ihnen das beste Erlebnis zu ermöglichen. Weiterführende Informationen und Cookie-Optionen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.